Neue Kontrolleurinnen und Kontrolleure 2018

Den diesjährigen VAPKO-Kurs für angehende Pilzkontrolleurinnen und -kontrolleure haben 19 Kandidatinnen und Kandidaten erfolgreich abgeschlossen.

Die VAPKO hofft, dass die meisten von ihnen die verantwortungsvolle Tätigkeit eines Pilzkontrolleurs in einer Gemeinde in Angriff nehmen und wünscht den Kontrolleurinnen und Kontrolleuren viel Spass und Freude beim Prüfen von Pilzen. Mit der Pilzkontrolle leisten sie alle einen wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz für die Bevölkerung.

Nachfolgend die erfolgreichen Prüfungsabsolventen des VAPKO-Kurses 2018 am Plantahof in Landquart: 

 Pilzkontrolleurinnen und -kontrolleure        
Name Vorname PLZ Wohnort Kanton
 Aellig  Simon 3048  Worblaufen BE
 Beeler  Martin 4057  Basel BS
 Egger  Urs 1716  Plaffeien FR
 Gsponer  Michaela 8953  Dietikon ZH
 Hegglin  Michael 8158  Regensberg ZH
 Itel  Remo 8253  Diessenhofen TG
 Iten  Alois 8627  Grüningen ZH
 Jauch  Franz 6467  Schattdorf UR
 Langemann  Dorothee 8702
 Zollikon ZH
 Looser  Olivia 4415
 Lausen BL
 Mächler  Jürg 8046
 Zürich ZH
 Mistl  Claudia D-79713
 Bad Säckingen D
 Schmidiger  Hans 3414
 Oberburg BE
 Schulthess  Rolf 8580  Biessenhofen TG
 Sibold  Reni  5436  Würenlos  AG
 Sibold  Thomas 5436  Würenlos AG
 Spiess  Gregor 5300  Turgi AG
 Stieger  Eva 9000  St.Gallen SG
 Weiss  Matthias 3065  Bolligen BE
Notfallpilzexperten        
 Ackermann  Monika 3014  Bern BE
 Bächler  Patrick 3186  Düdingen FR
 Bernhard  Ruth 8712  Stäfa ZH
 Bitterli  Mariette 8624  Grüt ZH
 Lüthi  Suzanne 4222  Zwingen BL
 Marzohl  Daniela 5734  Reinach AG
 Menzi  Fredi 9565  Rothenhausen TG
 Sigel  Harald 5734  Reinach AG
 Weber  Katharina 8800  Thalwil ZH

 Oktober 2018 / Maria Neuhäusler